Hochauflösende 360-Grad Fotografie

Auch außerhalb von Google Street View produziere ich hochwertige 360-Grad-Aufnahmen und virtuelle Touren, die auf allen aktuellen Computern und Smartphones durchlaufen werden können. Auch Menüs, Grafiken, Videos und Sounddateien lassen sich auf Wunsch in die virtuelle Tour einbauen. Aufgrund der besonders hohen Auflösung kann man sehr weit in die Aufnahmen hineinzoomen.

Ich fotografiere regelmäßig Kunst-Ausstellungen mit dieser Technik. Gerade bei der Fotografie von Kunstwerken kommt es auf eine möglichst hochauflösende und detailgetreue Darstellung an.

  • Besonders hohe Auflösung möglich

    Besonders geeignet für Kunst-Ausstellungen und Museen

  • HDR Technik

  • optimiert für iOS, Android und Desktop

  • intuitive Bedienung

Erleben Sie die Werke von Matthias Hintz in der Galerie Wortmann:

Es handelt sich um eine virtuelle Tour mit besonders hoher Auflösung, so dass viele Feinheiten der Kunstwerke sichtbar sind. Sie können mit den Symbolen + und – die Zoomfunktion verwenden. Die blinkenden Punkte zeigen die nächsten Panoramapunkte an.

Ein kleiner 360-Grad Blick in den Park von Schloss Dyck im Frühling:

Um Ihr Erscheinungsbild in den Google-Suchergebnissen und auf Google Maps zu verbessern, empfehle ich virtuelle Touren mit Google Street View, die ich als zertifizierter Google-Fotograf erstellen darf. Diese Touren lade ich direkt auf den Google Server hoch und binde sie in die Google Infrastruktur ein. Sprechen Sie mich einfach darauf an – ich berate Sie gerne.